Zesummen. Fir Schëffleng.

Die Grundphilosophie der CSV-Kommunalpolitik lautet \”Zesummen\”. Nur das Miteinander führt zum Erfolg. Auch die CSV Schifflingen stellt diese Prinzipien in den Mittelpunkt ihres Handelns.
Jidder Eenzelen zielt.

Wir wollen alle Aspekte der Gemeindepolitik zusammen mit dem Bürger als Partner erörtern, diskutieren und klären. Wir wollen gelebte Demokratie, den Bürger in die Diskussionen und Entscheidungen einbringen und den Initiativgeist der Bürger fördern. Wir wollen das Miteinander: von Frauen und Männern, von jung und alt, von Luxemburgern und Nicht-Luxemburgern unterstützen. Wir wollen Gemeinden, wo jeder jeden respektiert.
Méi Liewesqualitéit

Wir wollen autonome Sport- und Kulturvereine, die unsere Gemeinde mit Leben füllen und so das Miteinander bereichern. Wir wollen eine Gemeinde mit Lebensqualität und effizienten Dienstleistungen. Wir wollen uns einsetzen für eine geschützte und gesunde Umwelt. Wir wollen eine Schule, in der Kinder und Lehrer sich wohl fühlen, wo das Miteinander der Bürger gefördert wird, wo unsere Kinder kompetent und engagiert auf das Leben vorbereitet werden.
Gesond Strukturen

Wir wollen gesunde Gemeindestrukturen. Wir wollen die interkommunale und regionale Zusammenarbeit der Gemeinde auch über die Grenzen hinaus fördern. Wir wollen eine Gemeinde, in der es sich lohnt zu leben und zu arbeiten.

Wir wollen eine Gemeinde, wo gegenseitige Hilfsbereitschaft und der Dienst am Mitmenschen im Mittelpunkt stehen. Wir wollen eine Gemeinde, wo zu Initiativen angespornt wird und wo jeder die Chance hat, sich geistig, beruflich und gesellschaftlich zu entfalten.

Wir wollen eine lebendige Gemeinde mit gesunden Finanzen.

Wir wollen dies gemeinsam mit allen Bürgern schaffen. Das Miteinander führt zum Erfolg.

Sich kommunalpolitisch engagieren heißt, sich in den Dienst der Mitbürger zu stellen, dafür sorgen, dass eine Gemeinde ihren Aufgaben gerecht wird, lebendige und offene Gemeinden, bürgernahe, effiziente und transparente Gemeindeverwaltungen, aktive Hilfe im Notfall und Recht auf Sicherheit, junge Leute einbinden, auf die Erfahrung der älteren Mitbürger bauen, dem behinderten Mitmenschen eine Chance bieten, um in unserer Mitte leben zu können, Hand in Hand mit den Vereinen arbeiten, Sport und Kultur als Brückenschlag zwischen den Generationen und den Kulturen sehen, den zwischenmenschlichen und sozialen Beziehungen Rechnung tragen und Wohn- und Lebensqualität schaffen.